Die SED Trading GesmbH (SED) versteht sich als Handels- und Distributionsunternehmen für Europäische  Hersteller  und dem österreichischen Markt. Agiles und flexibles Handeln der Mitarbeiter und das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden ist die Basis für eine ständige Erhöhung der Marktdurchdringung und der Marktanteile.

Als internationales Handelsunternehmen beschaffen wir für unsere langjährigen ausländischen Partner zivile Produkte aus der ganzen Welt.
Als Handelsunternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Geschäftsabwicklung in lokalen europäischen Märkten unterstützen wir ausländische Unternehmen, die eine EU Importtätigkeit beginnen oder verstärken wollen, mit dafür notwendigen Dienstleistungen.

Die täglich neuen Herausforderungen und die abwechslungsreichen Aufgaben verhelfen unseren Mitarbeitern, die unser wertvollstes Kapital darstellen, zu interessanten Arbeitsplätzen. Besonders im Umgang mit ausländischen Unternehmen ist aber ein absolutes Qualitätsdenken und eine hohe Professionalität die Voraussetzung für das Ansehen der SED.

Um dieses Ziel permanent erfüllen zu können, haben wir ein Qualitätssicherungs-System gemäß ISO 9001 (ON/EN 29001) installiert, welches laufend instandgehalten bzw. verbessert wird.

Der nachhaltig zufriedene Kunde der SED ist der Garant für die Existenz des Unternehmens, daher legt die Geschäftsführung folgende Qualitätsziele fest:

  • Richtige Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
  • Absichern der bestehenden bzw. Ausbau der Marktanteile durch permanente Entwicklung in Richtung der sich wandelnden Marktbedürfnisse.
  • Ständige Sicherstellung der erforderlichen Mitarbeiterqualifikationen.


Die oberste Qualitäts-Verantwortung tragen die Geschäftsführer.

Jeder Mitarbeiter ist ausdrücklich beauftragt, im Sinne dieser Qualitäts-Politik seinen persönlichen Beitrag zu leisten und somit sämtliche Qualitätssicherungs-Aktivitäten voll zu unterstützen.